Glücksrezept: Chai Tea
Dienstag, 08. November 2016 | Rezepte



Schon seit Jahren trinken wir auf unseren Charity-Reisen nach Indien leckeren Chai Tea. Uns wundert gar nicht, dass das traditionelle Getränk nach und nach auch in der westlichen Welt auf Begeisterung stößt.
Es gibt viele verschiedene Arten einen Chai zuzubereiten, wir veraten hier eines unserer Lieblingsrezepte:
500 ml Mandel-Milch in einem Topf zum Kochen bringen. Eine Stange Zimt, 4 Nelken und einen halben Teelöffel geriebene Muskatnuss darunter mischen. 2 Tee-Säckchen „Indian Chai“ (zB. von Sonnentor zugunsten ZUKI) 5 bis 10 Minuten hineinhängen und auf kleiner Hitze köcheln lassen. Je nach Geschmack können am Schluss 1-2 Teelöffeln Ahornsirup hinzugefügt werden. Nach dem Abschmecken, die Nelken und den Zimt abseihen, den Chai-Tea in Tassen füllen und genießen!

Eure Glücksbringer

kommentieren...      0 Kommentare       Das gefällt mir schon!   |    548 x gefällt mir
Hinweis: Felder mit * müssen ausgefüllt werden.

Titel: *
Ihr Name: *
Kommentar: *
Sicherheitsfrage * Was ergibt 9 minus 2?